F1 ....... Formel1
Start-Termine 2010
http://www.formel1-fan-shopping.de/grundsaetzliches.html

© 2010 F1 ....... Formel1
 

Die Formel 1

Die Formel 1

(kurz auch F1) ist eine Zusammenfassung der Regeln, Richtlinien und Bedingungen, in deren Rahmen die Formel-1-Weltmeisterschaft (offiziell FIA Formula One World Championship), eine vom Automobil-Dachverband Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) festgelegte Formelserie, ausgetragen wird.

Die Formel-1-Weltmeisterschaft ist die höchstrangige von der FIA veranstaltete Rennserie des Formelsports.

Sie wird als Königsklasse des Automobilsports bezeichnet, da sie den Anspruch erhebt, die höchsten technischen, fahrerischen, aber auch finanziellen Anforderungen aller Rennserien an Fahrer und Konstrukteure zu stellen.

 

http://de.wikipedia.org

Starttermine F1-2010

Starttermine der Formel 1-Rennen in der Saison 2010:

14. März: GP von Bahrain / Sachir
28. März: GP von Australien / Melbourne
04. April: GP von Malaysia in Sepang/Kuala Lumpur
18. April: GP von China in Shanghai
09. Mai: GP von Spanien in Barcelona
16. Mai: GP von Monaco in Monte Carlo
30. Mai: GP der Türkei in Istanbul
13. Juni: GP von Kanada in Montreal
27. Juni: GP von Europa in Valencia
11. Juli: GP von Großbritannien in Silverstone

25. Juli: GP von Deutschland / Hockenheim
01. August: GP von Ungarn in Budapest
29. August: GP von Belgien in Spa-Francorchamps
12. September: GP von Italien in Monza
26. September: GP von Sinpapur
10. Oktober: GP von Japan in Suzuka
24. Oktober: GP von S-Korea in Yeongam
07. November: GP von Brasilien in Sao Paulo
14. November: GP von Abu Dhabi / VAE

 

Info von www.wikipedia.org

Rennstrecken

Dem Rennkalender der FIA zufolge sollen in der Saison 2010 insgesamt 19 Rennen ausgetragen werden.

Neu ist der Große Preis von Korea auf dem Korean International Circuit, der Große Preis von Kanada

kehrt nach einem Jahr Pause zurück in den Kalender. Der Große Preis von Deutschland

wechselt gemäß der jährlichen Rotation vom Nürburgring auf den Hockenheimring.[1]

 

Info von www.wikipedia.org